logo

Bilder




Tiere

Stories







Kontakt



von webmaster

Unsere Rüden


Benji

Rasse: Mischling
Größe: ca. 30cm SH; 8 kg
Farbe: hellbraun
Alter: geb. ca. 2012
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Herkunft: Italien
Aufenthalsort: Berlin
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Rickettsiose, Babesiose, Anaplasmose und Filaria
Schutzgebühr: 310 Euro
Beschreibung:

Benji wurde vor etwa 1,5 jahren von seiner jetzigen Besitzerin gerettet: Er fristete sein Leben ohne menschliche Zuwendung in den italienischen Alpen.
Nun aber sucht der kleine Kerl ein Heim auf Lebenszeit, denn Frauchen kann ihm einfach nicht mehr gerecht werden. Schweren Herzens hat sie sich entschlossen, daß wir ein neues zu Hause für ihn suchen, wo er wirklich sein Leben verbringen darf.
Der kastrierte Rüde ist wirklich ein Traumhund und auch geeignet für Hundeanfänger!
Er ist sozial mit Artgenossen und auch nett zu Kindern - so daß er gern zu einem vorhandenen Hund vermittelt werden kann. Kinder sollten natürlich wissen, wie man mit einem Hund richtig umgeht!
Benji bleibt gut allein, jedoch sollten es nicht mehr als 5 Stunden am Tag sein.
Auch Autofahren kennt und mag er.
Benji kennt die Grundsignale wie Sitz und Platz und man kann ihn wiklich überall mitnehmen - er ist gern zusammen mit seinen Menschen.
Wir geben Benji - wie all unsere Hunde - wirklich nur in allerbeste Hände und hoffen, daß sich bald SEIN Endplatz findet!

Kontakt:
Michaela Wolf
Tel. 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de

Benji

Benji

Benji


Costel

Rasse: Lupo italiano-Mix
Größe: 50cm SH & 14,2kg
Farbe: grau-braun
Alter: geb. 2009
Kastriert: JA
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthalsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro
Beschreibung:

So ein hübscher Rüde wie Costel, der im Jahr 2009 geborene Mix aus tschechoslowakischem Wolfshund, braucht dringend eine Familie, die ihn fördert und fordert, die mit ihm trainiert, mit ihm spielt, Zeit für ihn hat und auch viele Stunden täglich mit ihm verbringen möchte.
Costel ist überaus gelehrig, liebenswert zu Menschen und respektiert andere Hunde, wenngleich er einen starken Charakter hat. Er kennt bereits das Laufen an der Leine, braucht aber natürlich noch Erziehung.
Vielleicht wundern sie sich, wie ein solcher Mix nach Italien gelangt, aber vermutlich wurden die Vorfahren von Costel zum Bewachen von Schafen und Pferden eingesetzt. Denn dafür nutzt man diese Rasse in Mittelitalien leider gerne.
Dabei würde Costel viel lieber bei einer Familie einen weichen Platz im Haus beziehen und mit seinen Menschen durchs Leben gehen.

Kontakt:
Michaela Wolf
Tel. 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de

Costel

Costel

Costel


Yocco

Rasse: Mischling
Größe: ca. 42 cm & 10,5 kg
Alter: geb. ca. 2008
Farbe: hellbraun
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Dieser kleine Mischlingsrüde ist ein Fundhund aus Italien.
Yocco, so nannten ihn die Tierschützer, ist ein sehr folgsamer und braver Hund, der sein Gehäge mit anderen Hunden problemlos teilt. Er wird auf ca. 4 Jahre geschätzt, ist aber möglicherweise auch älter.
Yocco ist anfangs fremden Menschen gegenüber ein wenig schüchter. Einen Garten braucht er nicht zwingend - auch in einer Etagenwohnung würde würde er sich wohl fühlen. Wir denken, daß er mit netten Kindern gut auskommen wird und auch gegen einen bereits vorhandenen Hund keine Einwände hätte. Allerdings sollte man ihm gerade zu Anfang Ruhe bieten und die Möglichkeit, langsam von selbst auf alles Neue zuzugehen.
Ob Yocco schon ein zu Hause hatte und wie er dort gelebt hat, können wir nicht sagen. So sollte davon ausgegangen werden, daß er noch nicht stubenrein ist und viele Dinge kennen lernen muss.

Kontakt:
Michaela Wolf
Tel. 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de

Yocco

Yocco


Danko

Rasse: Labrador-Neufundländer-Mix
Größe: groß
Farbe: schwarz
Alter: geb. 2003
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja, bedingt
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: negativ getestet auf Leishmaniose, Filaria, Ehrlichiose, Borreliose und Anaplasmose
Schutzgebühr: 260 Euro

Beschreibung:
Für Danko suchen wir erfahrene Hundebesitzer, die gern einen chrakterstarken Hund haben möchten! - Und das schnell, der Arme leidet im Zwinger, ist deshalb sehr dünn geworden!!!
Danko wartet in Italien - er lebte zusammen mit einem Maremmano auf einem Bauernhof. Zwischen den beiden Hunden kam es immer wieder zu Reibereien, so daß Danko erstmal die "Schanuze voll" hat von Seinesgleichen - zumindest jene, die gleichen Geschlechts sind!
Danko ist total verspielt - er liebt alle Spielzeuge, die man ihn gibt und fängt unheimlich gern Bällchen! Er passt aber auch auf seine Spielsachen auf und knurrt schon mal, um es zu verteidigen! Er hat einen starken Charakter - so möchte er entscheiden, wo er die Nacht verbringt, er will sein Spielzeug nur dann hergeben, wenn es ihm passt und wenn er nicht beachtet wird, macht er aus Protest schon mal ein kleines Bächlein!
Was Danko braucht, sind Menschen, die mit ihm eine gute Hundeschule (am besten mit Verhaltenstherapie) besuchen und ihm mit Konsequenz, aber ohne Gewalt klar machen, wer das Rudel anführt! Sie dürfen keine Angst haben vor einem großen schwarzen Hund, der auch schon mal knurrt, um so zu versuchen, seinen Willen zu bekommen, sondern müssen wissen, wie sie diesen Charakter zu nehmen haben. Für eine Familie mit Kindern ist er nicht geeignet, denn Danko mag mitunter keine hektischen Bewegungen und braucht zunächst viel Ruhe und eine konsequente Erziehung. Es wäre schön, wenn er sich in einem eingezäunten Garten frei bewegen könnte!
Keinesfalls sollte ein Rüde im neuen Heim leben, eine Hündin, die nicht dominant ist, würde ihm sicher gefallen.
Wer Danko richtig zu nehmen weiß, wird sicher schnell einen anhänglichen Kameraden an seiner Seite haben, der mit ihm durch Dick und Dünn geht... ein wunderschoener "Rohdiamant", der zum allerbesten Freund und Begleiter werden kann, wenn er sich an einen starken und erfahrenen Partner anlehnen kann!


Andrea Wäldchen aus der Nähe von Berlin hat die Patenschaft für Danko übernommen.
Vielen vielen Dank, Frau Wäldchen

Januar 2010: Bereits zum zweiten Mal bekam Danko ein großes Paket von seiner Patin, in welches er viel lieber reinbeißen möchte, als mit dem Futtersack für ein Foto zu posieren...


Video von Danko Juni 2012
Video 2 von Danko Juni 2012
Video von Danko August 2012
Danko

Danko

Danko

Danko


Dumbo (auf Pflegestelle)

Rasse: Labrador-Mix
Größe: ca.46cm & 27kg
Alter: geb. ca. 01.01.2003
Farbe: schwarz
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: 38381 Jerxheim
Krankheiten: Tumor am Auge operativ entfernt, altersbedingt leicht inkontinent
Mittelmeercheck: negativ getestet
Schutzgebühr: 260 Euro

Beschreibung:
Unser (Dum-)Bo genießt sein Leben nun seit 23.März 2012 in unserer Pflegestelle im schönen Jerxheim. Nach fast 9 Jahren (von Welpenbeinen an) in einem italienischen Tierheim hat er sich das auch wirklich verdient. Das Einzige was Bo noch fehlt zum glücklich sein, ist eine eigene Familie, auf die der reifere Hundemann nun schon sein ganzes Leben lang wartet.

Bo ist wirklich ein ganz reizender Rüde, der zu Anfang sein Glück gar nicht fassen konnte und sich noch ängstlich zeigte. Die Scheu ist nun abgelegt, das Leben im Haus ihm nicht mehr fremd und auch die Spaziergänge machen Bo jetzt Freude. Hierbei zeigt er sich recht leinenführig, lediglich wenn etwas ganz interessant erscheint zieht er ein wenig. Begegnungen aller Art lassen den freundlichen Rüden total kalt, das Zusammenleben mit den anderen 4 Hunden der Pflegestelle hat von Anfang an keinerlei Probleme gemacht. Auch Streicheleinheiten und Leckerlies nimmt Bo gern an, erstere allerdings nur wenn er sie einfordert, einfach so beschmust werden möchte er nicht bzw nicht von fremden Menschen.
In seinen eigenen vier Wänden freut sich Bo über Besuch, allerdings nur wenn er die Besucher auch kennt. Kommen Fremde vorbei, meldet er diese und zieht sich dann in seinen Korb zurück. Besonders gern liegt der Hundesenior im gesicherten Hof und schaut auf die Straße, so dass er einen guten Überblick auf die Geschehnisse hinter dem Hoftor hat.

Vor einiger Zeit hat sich bei Bo eine Inkontinenz gezeigt, Untersuchungen brachten keinen Hinweis auf eine Erkrankung zu Tage, sodass es sich lediglich um eine Alterserscheinung handelt. Für die Symptomatik bekommt er ein Medikament und ist damit gut eingestellt. Des weiteren wurde ihm Ende Januar 2013 ein kleiner Tumor am Augenlid entfernt.

Wir hoffen nun, dass Bo bald das ganz große Glück hat und seine Menschen findet, damit er erfahren kann, wie es ist eine eigene Familie und ein sicheres Heim zu haben. Wenn Sie also auf der Suche nach einem kleinen Goldstück sind, das bisher im Leben noch nicht viel erleben durfte, dann melden Sie sich doch einfach bei uns.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Dumbo

Dumbo

Dumbo

Dumbo


Rango

Rasse: Schäferhund-Mischling
Größe: mittel bis groß
Farbe: schwarz-weiß-creme
Alter: geb. ca. 01.01.2012
Kastriert: noch nicht
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt, kann aber getestet werden
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Itaien
Krankheiten: negativ getestet auf Filaria immitis, Anaplasmose, Borreliose, Ehrlichiose, Leishmaniose, Rickettsiose
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Rango ist ein knapp 3 Jahre alter Rüde, der zusammen mit Chika beim Tierschutz landete. Die beiden Hunde mussten ihr Leben überwiegend auf einem Balkon verbringen. Nun zog die Besitzerin in eine Wohnung ohne Balkon und die Hunde mussten weg. Rango und Chika werden zusammen oder getrennt an Menschen vermittelt, die schon über Hundeerfahrung verfügen.
Rango ist anfangs Fremden gegenüber misstrauisch und knurrt auch, taut aber schnell auf! Wer das Knurren als Dominanzverhalten falsch deutet, sollte sich nicht für diesen Hund entscheiden!
Mit Hündinnen ist Rango brav, kann also auch als Zweithund vermittelt werden. Allerdings nicht zu einem Rüden, da er mit gleichgeschlechtlichen Artgenossen nicht verträglich ist.
Rango ist ein gelehriger Hund, der bestimmt aber auch noch einiges lernen muss und will.
Wer hat Erfahrung, Geduld und Freude für Rango (und evtl. Chika)?



Kontakt: Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Rango

Rango

Rango


Whiskey (reserviert!)

Rasse: Mischling
Größe: 50cm & 17,5 kg
Farbe: braun-weiß
Alter: geb. ca. 2003
Kastriert: nein
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Itaien
Krankheiten: keine bekannt
Schutzgebühr: 260 Euro

Beschreibung:
Dieser hübsche Langhaar-Mix hört auf den Namen Whiskey und hat in seinem bisherigen Leben nicht allzuviel Glück gehabt. Der liebe Hundemann wurde im Jahre 2003 geboren und schon im Welpenalter mit einem Hundefreund vor einer Kirche ausgesetzt. Seitdem lebt er im Tierheim (wo er gemeinsam mit seinem Kumpel und 2 Geschwister-Rüden untergebracht ist) und das nun schon 8 Jahre.
Whiskey ist mittelgroß bei einer Schulterhöhe von 50cm und wiegt dabei schlanke 17,5kg.
Menschen gegenüber muss er erst mal auftauen und Vertrauen fassen, kein Wunder bei seinen "Kindheitserinnerungen". Nach dem Whiskey mit seinen Menschen "warm" geworden ist, liebt er es aber ausgiebig geschmust und gekrault zu werden.

Für seine Zukunft wünscht sich der Schmusebär ein eigenes Heim, gern auch mit einem Hundekumpel, bei Menschen die ihn verstehen. Die Verständnis dafür haben, dass er zu Anfang ängstlich ist und sich erst zurecht finden und an manche Dinge gewöhnen muss, die ihm den Tagesablauf erklären und auch nicht böse sind, wenn mal ein kleines Unglück passiert.
Wenn Sie diese Menschen sein wollen, dann melden sie sich doch einfach per Mail oder Telefon beim unten stehenden Kontakt.

Kontakt: Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Whiskey

Whiskey

Whiskey


Ukio

Rasse: Do-Khy-Mischling
Größe: 56cm SH & 33kg
Alter: geb. ca. Mai 2009
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Der junge, große Rüde braucht sicherlich ein zu Hause mit einem Garten!
Ukio fand man als Streuner und brachte ihn in ein italienisches Tierasyl - dort wartet er nun auf seine Vermittlung.
Der langhaarige Mischlingsrüde ist sehr sozial anderen Hunden gegenüber und ein großer Schmuser!
Vom Wesen her ist Ukio eher ein gelassener Hund, der es gern etwas ruhiger hat - aber auch wegen seiner Freundlichkeit gern in eine Familie mit netten Kindern kann. Wir meinen auch, daß Katzen kein Problem sind, können es aber vor Ort nicht testen. Eine gute Hundeschule wird er sicherlich noch besuchen müssen, da er bislang nichts gelernt hat. Doch wenn man seinen anhänglichen Charakter betrachtet, wird er alles dafür tun, es seinen Menschen recht zu machen!

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de
Ukio

Ukio

Ukio


Ugor

Rasse: Mittelitalienisches Fellmonster *g*
Größe: 56cm SH & 34kg
Alter: geboren ca. Mai 2009
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Dieses mittelgroße Wollschaf ist Ugor, ein Knutschbär schlechthin. Ugor ist freundlich zu allen Zwei- und Vierbeiner und ständig auf der Suche nach Zuwendung und Streicheleinheiten. Insgesamt ist er ein entspannter und souveräner Hund, der friedlich in einer kleinen Hundegruppe im italienischen Tierheim lebt.
Das neue Zuhause sollte übrigens einen Garten haben, denn Ugor wird vermutlich im Winter gerne im Schnee liegen und sich im Sommer die Sonne auf seinen dicken Pelz scheinen lassen. Das heißt natürlich nicht, dass er sein Leben im Garten verbringen sollte, aber so zum Genießen und Spielen mag er den Garten sicher ebenso gerne wie seine Menschen.
Ugor ist spielt gern - sowohl mit Menschen als auch mit Hunden. Er braucht noch Erziehung - der Besuch in einer Hundeschule, wo er und seine Menschen gemeinsam lernen können, ist daher empfehlenswert.
Gern vermitteln wir ihn auch als Zweithund und/oder vorerst auf eine Pflegestelle.

Kontakt: Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de
Ugor

Ugor

Ugor


Cail

Rasse: Schäferhund-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: 52cm SH & 24,5kg
Alter: geb. Januar 2010
Farbe: schwarz-braun
Kastriert: JA
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: auf Leishmaniose und Filaria negativ getestet
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Cail ist ein hübscher Schäferhundmischling, der aussieht, als hätte man seine Pfoten in einen weißen Farbtopf getaucht und ihm mit einem weißen Pinsel einen Streifen über die Nase gezogen *g*. Er wurde im Januar 2010 geboren und ist kastriert.
Die Tierschützer haben Cail auf der Straße aufgelesen. Es ist nicht bekannt, ob er als Welpe und Junghund ein Zuhause hatte und vielleicht ausgesetzt wurde.
Der junge Rüde ist sehr gelehrig und gehorsam. Ein anhänglicher Kerl, der sanft mit Artgenossen umgeht.
Er lebt in einem kleinen Rudel mit anderen Hunden und freut sich über jeden Menschen, der zu ihm ins Gehege kommt. Cail ist ein freundlicher Hund, der auch für Anfänger geeignet wäre und bestimmt auch lieb mit Kindern ist - das gilt auch für andere Hunde!
Vom Charakter her ist Cail ein richtiger Sonnenschein, der sich sehnlichst eine Familie wünscht..



Kontakt:
Michaela Wolf
Tel. 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de

Cail

Cail

Cail


Mario

Rasse: Beagle
Größe: mittel
Alter: geb. 2008
Farbe: tricolor
Kastriert:
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt, kann aber getestet werden
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Der reinrassige Beagle Mario landete im Tierheim, weil sein Besitzer umzog und ihn einfach zurückließ.
Er leidet sehr im Zwinger und braucht schnell wieder ein gutes zu Hause!
Mario ist mit Hündinnen verträglich, mag aber keine Rüden. Darum kann er sowohl Einzelhund sein, als auch zusammen mit Hündinnen im neuen zu hause leben.
Da er noch nicht lange im Tierheim ist, können wir noch nicht viel mehr über ihn sagen - in Kürze wird es mehr Informationen geben.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Mario

Mario

Mario


Blacko

Rasse: Labrador-Mischling
Größe: mittel bis groß
Alter: geb. ca. Oktober 2008
Farbe: schwarz
Kastriert: nein
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Blacko lebte mit Mama, zwei Brüdern und einem Rüden (ob er der Vater ist, wissen wir nicht) auf einer Wiese nahe der Tangenziale in Mailand. Nachdem man die Hunde mehrfach auf der Autobahn sah, konnte man sie endlich einfangen. Die Mutter war leider zu scheu und zu intelligent, um sie einzufangen.
Natürlich hatten die Junghunde zuvor keinerlei Menschenkontakt und waren dementsprechend scheu und ängstlich. Sie knurrten und zeigten ihre kleinen Zähnchen, wenn man sich ihnen näherte. Blacko ist leider immer noch sehr mißtrauisch, obwohl er bereits fast 3,5 Jahre im Tierheim sitzt - er muss lernen, daß Menschen zum Alltag gehören und ihm nichts tun. Dort zeigt sich er sich gegenüber bekannten Personen neugierig, kommt auch in die Nähe, will sich aber nicht anfassen lassen.
Da er sein Leben lang in Freiheit oder im Zwinger gesessen hat, muß Blacko auch das Leben im Haus erst kennen lernen. Er ist nicht stubenrein und hat Angst, wenn man ihn an die Leine nehmen will!
Blacko braucht nun schnell ein schönes Heim bei hundeerfahrenen Menschen, ohne Kinder. Gern als Zweithund, denn im Tierheim orientiert er sich stark an seinem selbstbewußteren Bruder Blacky. Ein gut umzäunter Garten wäre toll, aber ist nicht Pflicht.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Video aus Juni 2014
Video von Blacko & Balcky aus Juli 2014
Video Juni 2014
Blacko

Blacko

Blacko

Blacko

Rolly

Rasse: Rottweiler-Mix
Größe: groß
Farbe: schwarz-braun Alter: geb. 01.07.2002
Kastriert: nein
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt, kann aber getestet werden
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 260 Euro

Beschreibung:
Rolly lebt in der Tierpension bei Mailand, in der unser Partnerverein "Salva la Zampa" seine Hunde unterbringt.
Der Besitzer konnte Rolly nicht mehr halten, deshalb haben sie ihn auf Dauer in der Pension einquartiert. Dort sitzt er nun im Zwinger und leidet sehr.
Zuvor lebte er fast sein ganzes Leben im Garten, danach noch ein Jahr bei Verwandten des Vorbesitzers und nun in der Pension. Das schöne Leben im Haus mit lieben Menschen hat er also nie kennen lernen dürfen!
Rolly ist kein junger Hund mehr und mit seinem "kampfhundigen" Aussehen wird er es schwer haben, einen Adoptanten zu finden. Doch wer ältere Hunde kennt, weiß, wie dankbar sie über jede Zuwendung, ein warmes Hundebett und gutes Futter sind - wir wünschen uns sehr, daß auch Rolly diese Annehmlichkeiten noch erleben darf.
Mit Hündinnen ist er brav, so daß er auch als Zweithund bei einer Hundedame leben kann.
Natürlich geben wir Rolly auch gern zunächst in eine Pflegefamilie! Er ist ein Hund, der Zeit haben will, auf die Menschen zuzugehen. Aufdringlichkeit von Seiten der Zweibeiner ist nicht seine Sache, jedoch ist er gut bestechlich mit Futter. Ein wirklich sympathischer Hund von ruhigem Charakter, der keine Powerspaziergänge braucht, sich dafür umso mehr über einen Garten freuen würde.
Rolly ist gut leinenführig und kennt auch das Kommando "sitz".
Am besten für Rolly wären Menschen mit etwas Erfahrung und ohne Kinder, die kein "Kuscheltier" suchen, sondern ein Individuum mit Geschichte wollen!

Kontakt: Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Rolly

Rolly

Rolly


Winston

Rasse: Schäferhund-Mix
Größe: 63cm SH & 39,8kg
Alter: geb. ca. November 2009
Farbe: weiß-braun-schwarz
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: bedingt
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeercheck: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro
Beschreibung:
Der Rüde ist wartet schon eine ganze Weile im Tierheim und wir können überhaupt nicht verstehen, weshalb sich niemand für ihn interessiert. Vermutlich liegt es an der Rasse - Schäferhunde sind ja gerade "out" in Deutschland. Deshalb sind besonders diejenigen angesprochen, die weniger einem Modetrend folgen wollen, sondern vor allem auf die innneren Werte achten! Und hässlich ist Winston nun auch wirklich nicht. Charakterlich ist der noch junge Hund ein Goldstück - sehr lieb und freundlich mit Menschen, nett zu Hündinnen und sehr lebensfroh!
Er liebt es zu spielen - sowohl mit Menschen als auch mit Artgenossen, wobei er Rüden gegenüber etwas dominant sein soll. Allerdings ist dieses Verhalten typisch in seinem Alter - junge Rüden wollen sich messen, reiben und probieren....
Winston hat noch keine Erziehung genießen dürfen, so daß wir zu einer guten Hundeschule raten!
Natürlich geben wir ihn auch gern zunächst in eine Pflegestelle.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Winston

Winston

Winston


Willy

Rasse: Mischling
Größe: 55cm SH & 23kg
Alter: geb. ca. 2007
Kastriert: JA
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten: Tests stehen noch aus
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Wollen Sie Willy zeigen

- dass es auch für ihn ein schöneres Zuhause gibt als den Tierheimzwinger,
in dem er schon viel zu lange sitzen muss?

- wie angenehm es sich mit einer eigenen Familie in einem Haus mit Garten leben lässt?

- wie toll es ist, wenn Menschen nur für ihn da sind, mit ihm spielen,
mit ihm spazieren gehen und mit ihm kuscheln?

Dann zögern Sie bitte nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Willy wird Sie nicht enttäuschen. Er ist ein sehr menschenfreundlicher und verschmuster Hund.
Mit Hündinnen ist er verträglich, während er auf Rüden gut verzichten kann.
Der stattliche Rüde geht derzeit jeden Tag spazieren und liebt Spielzeug.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Willy

Willy

Willy


Blacky

Rasse: Labrador-Mischling
Größe: mittelgroß bis groß
Farbe: schwarz
Alter: geb. ca. Oktober 2008
kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt, kann aber getestet werden
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet auf Leishmaniose, Filaria, Ehrlichiose, Borreliose, Anaplasmose
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Als wir Blacky und seine Brüder kennen lernten, waren sie noch im Welpenalter und superscheu. Blacky lebte mit Mama, zwei Brüdern und einem Rüden (ob er der Vater ist, wissen wir nicht) auf einer Wiese nahe der Tangenziale in Mailand. Nachdem man die Hunde mehrfach auf der Autobahn sah, konnte man sie endlich einfangen. Das ist nun schon über 5 Jahre her und seitdem sitzt Blacky im Tierheim, ohne daß sie je eine Menschenseele für ihn interessierte!
Zunächst schien er unvermittelbar, denn niemand konnte ihn anfassen. Mittlerweile ist es dank lieber Tierschützer schon viel besser geworden. Er kommt sogar zu fremden Personen, lässt sich gern streicheln und möchte, das merkt man, unbedingt SEINE Menschen!
Man konnte ihn auch an Leine und Geschirr gewöhnen - er ist also wirklich ein Hund, der vermittelbar ist!

Sein zu Hause sollte nicht allzu laut sein, eher etwas Ländliches und gern zu schon vorhandenen Hunden.
Blacky kennt mehr oder weniger nur das Tierheim, so daß er noch an Vieles gewöhnt werden muss. Darum sind hier Menschen gefragt, die schon über Hundeerfahrung verfügen.
Kinder sollten schon im Teenageralter sein, um zu verstehen, daß Blacky zunächst das Leben mit Menschen im Haus und "in der Zivilisation" kennen lernen muss.
Wir sind sicher, daß er bei den passenden Zweibeinern ein toller Vierbeiner werden wird!

Video aus Januar 2015
Video Juni 2014
Video von Blacko & Balcky aus Juli 2014

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Blacky

Blacky

Blacky

Blacky


Matteo

Rasse: Husky-Mix
Größe: ca. 47 cm & 13 kg
Farbe: tricolor
Alter: geb. ca. Januar 2010
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: Dreibein
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Ein Nordischer in Italien - ja, das gibt es (leider) auch.
Matteo geriet schwer verletzt in Obhut der Veterinärbehörde nach einem Verkehrsunfall. Trotzdem er sofort behandelt wurde, war sein linkes Vorderbein nicht zu retten und musste amputiert werden. Trotz dieses schlimmen Erlebnisses ist Matteo ein freundlicher, lebhafter und menschenbezogener Hund geblieben.
Vielleicht hatte er einst ein gutes zu Hause?
Auch mit anderen Hunden ist Matteo brav und kennt schon das Laufen an der Leine.
Insgesamt ist Matteo ein gelassener Hund, der die Dinge nimmt, wie sie kommen. Weil Husky´s gern laufen und Dreibeiner häufig ungern angeleint gehen, wäre es toll, wenn seine neuen Menschen mit ihm das Laufen ohne Leine üben würden. Für Dreibeiner ist es nicht ganz leicht, sich - vor allem an kurzer Leine - auszubalancieren.
Natürlich ist auch Matteo bereits kastriert, geimpft, entwurmt und gegen Parasiten geschützt.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Matteo

Matteo

Matteo


Rhum

Rasse: kleiner Mischling
Größe: ca. 43 cm SH & 9 kg
Farbe: schwarz
Alter: geb. ca. Januar 2011
kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträgllich mit Hündinnen:ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen:
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Dieser kleine Hundemann wurde im Tierheim Rhum genannt. Gefunden wurde er, als er streundend durch die Landschaft irrte. Die Gesundheitsbehörde fing den Mischlingsrüden ein und brachte ihn in ein gut geführtes Tierheim.
Hier zeigt sich Rhum freundlich im Umgang mit Hündinnen, ebenso wie mit Rüden und hat bereits Bekanntschaft mit der Leine gemacht. Er ist ein kleiner Flummy - immer mittendrin und nie verlegen um eine Aufmerksamkeit!
Über seine Vorgeschichte wissen wir leider nichts, können also keinerlei Angaben dazu machen ob Rhum jemals ein eigenes Zuhause hatte oder schon auf der Straße geboren wurde.

Der handliche Rüde ist wieder mal ein Hund, der die Hundefreunde anspricht unter uns anspricht, die es etwas handlicher mögen. Wer zeigt Rhum wie toll ein Hundeleben in einer eigenen Familie sein kann?

Kontakt:
Michaela Wolf
Tel.:05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Rhum

Rhum

Rhum


BumBum

Rasse: Mischling
Größe: 57cm SH & 36kg
Farbe: schwarz - creme
Alter: geb. 2009
Farbe: schwarz-beige
Kastriert: JA
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Krankheiten: Keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Mittelmeercheck wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
BumBum, der Schäferhund-Mix mit beachtlicher Statur, wurde 2009 geboren und ist mittlerweile kastriert.
Er wanderte durch die Landschaft, sichtlich ohne ein Zuhause zu haben und Tierschützer nahmen sich seiner an, bevor er unter die Räder eines Autos geraten wäre oder ein Jäger auf ihn gezielt hätte.
BumBum ist ein schüchterner, aber sehr freundlicher und liebevoller Rüde. Er liebt Menschen und lässt sich gerne von ihnen verwöhnen.
Mit Hündinnen verträgt er sich gut, lebt auch mit Baia, die wir ebenfalls in der Vermittlung haben, im Zwinger. Nur Rüden mag er nicht.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


BumBum

BumBum

BumBum

BumBum


Nero

Rasse: Flat Coated Retriver Mischling
Größe: 62cm SH & 23kg
Farbe: schwarz mit etwas weiß
Alter: geb.Juni 2010
kastriert: ?
Verträglich mit Rüden: unbekannt
Verträgllich mit Hündinnen:ja, bedingt
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen:
Schutzgebühr: 310 Euro

Dieser interessante Hundemann ist Nero und ebenso wie bei
vielen seiner Artgenossen bleibt seine Vorgeschichte sein
Geheimnis, wir haben leider keinerlei Informationen wo er
herkommt.

Der junge Rüde zeigt sich ihm bekannten Menschen folgsam
und verschmust, er ist
temperamentvoll und verspielt und testet auch mal seine
Grenzen aus.
Gegenüber unterwürfigen und zurückhaltenden Hündinnen
verhält er sich freundlich - ist aber manchmal
etwas aufdringlich. Mit Rüden hat er es nicht so...

Für den schwarzen Rüden mit weißer Brust suchen wir daher
ein hundeerfahrenes neues Zuhause, in dem er Schritt für
Schritt in sein neues Leben begleitet wird. In dem sich
viel Zeit für ihn genommen wird und auch der Besuch einer
gewaltfreien Hundeschule gewährleistet ist.
Natürlich würden wir uns auch erst mal über ein
Pflegestellenangebot für Nero freuen.

Falls Sie sich nun angesprochen fühlen und sich nicht vor
einer neuen Aufgabe scheuen, dann würden wir uns über
eine Email oder einen Anruf von Ihnen sehr freuen!

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Nero

Nero

Nero


Ciccio

Rasse: Schäferhund Mix
Größe: 55cm SH & 15kg
Farbe: schwarz
Alter: geb. ca. 2004
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: bedingt
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: laut Vorbesitzer ja
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: Dreibein
Mittelmeererkrankungen: Leishmaniose fraglich; Rickettsiose positiv, bereits behandelt & geheilt; Anaplasmose, Filaria, Ehrlichiose, Babesiose negativ
Schutzgebühr: 260 Euro

Beschreibung:
Ciccio wurde von seinen Besitzern im Jahre 2004 als Welpe angeschafft, aber schon nach einigen Monaten waren sie ihm überdrüssig und haben ihn im Tierheim abgegeben.
Im Tierheim hatte Ciccio sehr viel Pech, er hat sich mit einem Boxer und einem anderen Hund in die Haare gekriegt, wobei Ciccio sich eine Verletzung an der vorderen linken Pfote zugezogen hat. Letztendlich musste ihm der linke Vorderlauf amputiert werden. Nun ist Ciccio ein DREIBEIN, aber er rennt, springt und spielt als hätte er noch alle 4 Beine oder sogar noch mehr;-)
Ciccio ist ein durchweg freundlicher Hund, der sich über jeden Menschen freut und sich gern knuddeln lässt. Er ist überhaupt nicht ängstlich, obwohl er jetzt schon 6 Jahre im Tierheim sitzt!
Über eine bereits vorhandenen Hündin würde Ciccio sich sehr freuen, er liebt das weibliche Geschlecht. Mit Rüden versteht er sich nicht ganz so gut, hier entscheidet definitiv der erste Augenblick, wenn ihm ein Rüde sympathisch ist, dann kann dieser gerne kommen, ansonsten soll er lieber bleiben wo er ist.
Ciccio würde gerne für sein restliches Leben eine liebe Familie finden, sie ihm zeigt, wie schön das Leben sein kann - Ciccio zeigt im Gegenzug, wie schön das Leben mit Hund ist!

Kontakt:
Michaela Wolf
Tel. 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de

Ciccio

Ciccio

Ciccio

Ciccio


Quod

Rasse: Mischling
Größe: ca. 64 cm & 38 kg
Farbe: tricolor
Alter: geb. ca. März 2011
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Der freundliche und gehorsame Quad wurde streunend in einem Dorf aufgegriffen, daher können wir über sein Vorleben leider keinerlei Angaben machen.
Aktuell lebt erst in einem unserer Partnertierheime in Italien und zeigt so sich dort sehr freundlich und aufgeschlossen Menschen gegenüber. Der schmusebedürftige Rüde ist immer für eine Streicheleinheit dankbar und scheint in dieser Hinsicht einiges an Nachholbedarf zu haben.
Auch mit seinen Artgenossen ist er verträglich und sozial. Daher würden wir Quad auch als Zweithund und oder in einen Mehrhundehaushalt vermitteln.

Falls Sie also gerade auf der Suche nach einem netten Rüden sind, der sogar schon angefangen hat das Hunde 1x1 zu lernen (das an der Leine laufen wird gerade geübt), dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Kontakt:
Julia Blatt
Tel.:05721-8204290
julia@tierhilfe-idensen.de


Quod

Quod

Quod


Mirco

Rasse: Wolfshund-Mix
Größe: ca. 63 cm & 28 kg
Farbe: grau-braun
Alter: geb. ca. Januar 2011
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Mirco ist sicherlich kein Hund für die Stadt! Wir vermuten, daß in ihm ein Wolfshund steckt – diese Hunde brauchen ein großes, gut umzäuntes Grundstück im Ländlichen, aber natürlich auch die Möglichkeit, jederzeit Familienanschluß zu haben! Viele Hunde dieser Rasse leben lieber draußen als im Haus, auch im Winter – idealerweise darf Mirco selbst entscheiden, wo er sich aufhalten möchte.
Jedenfalls fand man ihn in einem Vorstandviertel in Mittelitalien und brachte ihn ins Tierheim.
Mirco genießt die Zuwendung von Menschen, offenbar hat er mit ihnen keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Er ist futterneidisch und verteidigt seinen Napf,&xnbsp;wohl das Resultat von Nahrungsmangel in seiner Vergangenheit. Als er ins Tierheim kam, wog er gerade einmal 20 kg!
Wird er als Zweithund leben, so sollte anfangs getrennt gefüttert werden und dann ein gutes Training gegen dieses Problem erfolgen. Mit Hündinnen und Rüden ist Mirco verträglich, so daß er leicht auch als Zweithund bzw. in eine ausgeglichene Mehrhundehaltung vermittelt werden kann.
Die Leine kennt er schon ein wenig, jedoch ist im Tierheim natürlich kaum Zeit fürs Üben, so daß Mirco also als Rohdiamant vermittelt wird, dem seine neuen „Hundeeltern“ dann alles beibringen dürfen, was „hund“ eben so können sollte!

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


Mirco

Mirco

Mirco


Arturo

Rasse: Schäferhund-Mix
Größe: 61cm SH & 23,1kg
Farbe: creme-schwarz-weiss
Alter: geb. ca. 2005
Kastriert: nein
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Der verschmuste Arturo wartet in einem italienischen Tierheim. Er ist besonders freundlich Menschen gegenüber und ebenso verträglich mit Hündinnen. Rüden mag er gar nicht, weshalb er gern zu einer Hündin vermittelt werden kann, jedoch kein Rüde im neuen zu Hause leben sollte.
Da Arturo vermutlich nie eine Erziehung genießen durfte, wäre der Besuch einer guten und gewaltfreien Hundeschule sinnvoll.

Ihr Ansprechpartner:
Michaela Wolf
Telefon: 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de


arturo

arturo

arturo

arturo


Yoshi

Rasse: Mischling
Größe: 62cm SH & 26,4kg
Farbe: weiss-hellbraun
Alter: geb. ca. Mai 2009
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: nein
Verträglich mit Hündinnen: ja, bedingt
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Yoshi hatte schon einmal ein zu Hause - er wurde als Welpe aus einem öffentlicghen italienischen Tierheim adoptiert, doch leider fragte dort niemand nach der Eignung der Leute für diesen Hund. Es kam, wie es kommen musste, nach einem Jahr, als der Welpe groß war, nicht mehr niedlich und -plötzlich- Arbeit machte, spazieren gehen wollte, brachten die Leute ihn zurück - zum Glück diesmal wenigstens in ein privat geführtes Tierheim.
Yoshi hat wohl nie gelernt, wie man sich benimmt- er ist dominant gegenüber andere männlichen Hunden, aber brav mit Hündinnen, wenn diese sich ihm unterwerfen.
Yoshi ist agil und sportlich, freundlich und verschmust (dabei aber stürmisch) mit Menschen und kennt es, an der Leine zu laufen. Wer erklärt dem frechen Schatz die Regeln des Lebens???

Ihr Ansprechpartner:
Julia Blatt
Telefon: 05721-8204290
julia@tierhilfe-idensen.de


Yoshi

Yoshi

Yoshi


Uto

Rasse: Schäferhund-Mix
Größe: 41cm SH & 22,5kg
Farbe: braun-schwarz-weiss
Alter: geb. ca. 2008
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthaltsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Uto lebte als Streuner und landete schließlich in einem Tierheim in Italien. So ist über seine Vergangenheit überhaupt nichts bekannt.
Er ist ein superlieber und immer fröhlicher Hund, der jeden Menschen zum Lachen bringt.
Uto ist verträglich mit Hündinnen und Rüden und möchte eigentlich den ganzen Tag nur spielen.
Eigentlich mag er alles un jeden, ist absolut unkompliziert und somit auch geeignet für Hundeanfänger. Sowohl in eine Familie mit netten Kindern als auch als Zweithund würde Uto sich bestimmt gut integrieren. Wer sucht einen Gute-Laune-Hund???

Ihr Ansprechpartner:
Julia Blatt
Telefon: 05721-8204290
julia@tierhilfe-idensen.de


Uto

Uto

Uto

Uto


Ycaro

Rasse: Maremmano-Mix
Größe: ca. 69 cm SH & 33,6kg
Farbe: weiß
Alter: geb. ca. 2011
Kastriert: ja
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Herkunft: Italien
Aufenthalsort: Italien
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeererkrankungen: Test wird noch durchgeführt
Schutzgebühr: 310 Euro
Beschreibung:

Mit fast 70 cm Schulterhöhe ist Ycaro ein "weißer Riese", in dem bestimmt ein Maremmano steckt!
Der etwa 3-jährige Rüde ist ein vitaler Hund, dessen Umfeld natürlich standfest sein sollte - fast 35 kg "in motion" machen schon was her. Ycaro weiß gar nicht, wohin mit seiner Energie - er ist sicher ein toller Begleiter für Menschen, die die Vorzüge der Herdenschutzhunde kennen und lieben, aber auch Sportlichkeit nicht missen möchten!
Er ist lieb mit anderen Hunden und zutraulich zu Menschen. Ycaro ist er intelligent, selbstbewusst und hat seinen eigenen Kopf.
Ein bißchen geht er schon an der Leine, daß diese Übung aber nicht zu seinen Liebsten zählt, kann sich sicherlich jeder ausmalen. Ycaro braucht noch Erziehung, Beschäftigung, Sozialkontakte, aber auch das die nötige Ruhe, um "herunterzukommen". Wer hat noch Platz auf seinem Sofa (oder daneben...)?

Kontakt:
Michaela Wolf
Tel. 05723-798419
michaela@tierhilfe-idensen.de

Ycaro

Ycaro

Ycaro