Luca

Im April 2012 haben wir ein Foto von Luca bekommen!

Giuseppe

Neues von Luca im Juli 2014:

Hallo Frau Wolf,
es ist ja nun einige Zeit ins Land gezogen und Luca lebt schon über zwei Jahre bei uns in Rethen.
Ich denke, dass es zwar für ihn und auch für uns etwas gedauert hat, bis wir uns richtig aneinander gewöhnt haben - aber nun mag ich Ihnen gern schreiben, wie schön es ist, das Luca bei uns ist.
Luca weiss in der zwischen Zeit sehr genau, das er zu uns gehört. Er verlässt auch nicht mehr unser Grundstück! Nur wenn ich mal ein Nickerchen auf meiner Gartenliege mache, kommt er an die Leine! Aber, da er gleich neben mir schläft, ist das sicher nicht wirklich nötig!
Im letzten Sommer haben wir bei ihm kleine Schönheitfehler weg machen lassen. Seine Beule am Bauch ( Es war eine Fettgeschwulst und seine Zähne haben wir von Zahnstein befreien lassen).
Er mag immer noch kein Wasser und hat furchtbare Angst bei Gewitter. Aber alles sonstige ist sehr schön mit ihm geworden. Er liebt unsere Nachbarskinder und jeder Hund der zu uns zu Besuch kommt wird von ihm freundlich aufgenommen.
Vor zwei Monaten haben wir ihn noch einmal gross Untersuchen lassen. Denn er hat immer mal wieder schreckliche Bauchschmerzen. Für uns eine schöne Nachricht, das Luca kerngesund ist. Trotzdem haben wir mit der Tierärztin beschlossen, das der Hund täglich eine Tablette bekommt um ihm die Bauchschmerzen zu erleichtern.
Ihnen eine gute Zeit und liebe Grüße aus Rethen,
Kriemhild Engelhard

&xnbsp; Fenster schließen