Tierhilfe Idensen e.V.
An der Düpe 2
D - 30900
Wedemark

Deutsch English Italiano Francais
Bilder


Netzwerk
Salva la Zampa
AIDAR
L´Aquila
Neapelprojekt
Griechenland-Projekt
Streuner & Co.
Tiere

Stories







Kontakt



von webmaster

Das Griechenland-Projekt

Unser Engagement in Griechenland entstand, als Dietlind eine ältere Hündin von einer dort lebenden Deutschen adoptierte.
Elisabeth Jost betreute neben einer Reihe von Hunden und Katzen, die sie bei sich aufnahm, auch mehrere einheimische Tierschützerinnen. Sie half bei der Versorgung mit Futter und griff ihnen zur Bewältigung der Tierarztkosten unter die Arme.

Griechenland

Wir lernten Elisabteh letztes Jahr persönlich kennen und vereinbarten eine regelmäßige monatliche Geldspende von 100 Euro.
Davon kauft sie Futter und bezahlt Tierarztrechnungen. Bei Bedarf, und wenn unsere Mittel es zulassen, geben wir auch mehr.

Griechenland

Inzwischen ist Elisabteh zurück nach Deutschland gegangen, aber unser Projekt läuft weiter!
Elisabeth hält den Kontakt zu den Tierschützern vor Ort. So kennt sie den Bedarf und kann Hilferufe an uns weiter geben.
Jeden Monat bekommt sie die Quittungen aus Griechenland, die sie prüft und an uns weiter leitet. Wir erstatten dann die Aufwendungen über die vereinbarte Summe von 100 Euro.

Griechenland

Bei den Hunden und Katzen, die versorgt werden, handelt es sich ausschließlich im Streuner. Sie leben meist in kleinen Gruppen zusammen und haben fest eingerichtete Futterstellen.
Sie werden jeden Tag gefütttert und dabei natürlich auch einer regelmäßigen Gesundheitskontrolle unterzogen.
Alle Tiere wurden kastriert - und kommt ein Neues in die Gruppe, wird es ebenfalls so schnell wie möglich unfruchtbar gemacht.